Jetzt umschulden: Zinssenkung bei smava

 

Ist Ihr altes Darlehen zu teuer?
Ächzen Sie unter hohen Zinsen?
Dann prüfen Sie, ob eine Umschuldung jetzt sinnvoll für Sie ist. Bei smava ist der aktuelle Zinssatz so klein wie selten!



Niedrigzins-Phase hält weiter an

Die Europäische Zentralbank (EZB) hält den allgemeinen Leitzins weiter tief. Gerade mal 0,5 Prozent beträgt er aktuell. Das ist Rekord!
So günstig waren Geld und damit Darlehen im Euroraum noch nie zu haben. Erst jüngst gab es eine weitere Senkung um 0,25 Prozent. Das alles schlägt sich auch bei smava nieder.

Zinsrutsch um fast ein Fünftel!

"Der durchschnittliche Zins bei smava senkte sich um knapp 18 Prozent innerhalb eines Jahres", meldet das Kreditportal.
Wer heute ein neues Darlehen aufnimmt, muss also fast ein Fünftel weniger dafür bezahlen als noch vor einem Jahr. Deshalb kann es sich sehr lohnen, Altkredite abzulösen. Die Berater von smava helfen Ihnen gern dabei.

Jetzt einfach umschulden und sparen

"Viele unserer Kunden schulden [] ihre älteren Kredite auf neue, günstigere Kredite um.
So haben Dank der derzeit niedrigen Zinsen bereits einige smava-Kunden mehr als 1.000 Euro gespart", sagt Alexander Artopé, der Geschäftsführer von smava.

Machen doch auch Sie eine Vergleichsrechnung. Gerade bei hohen Kreditsummen kommt unter Umständen eine ganz stattliche Einsparung dabei heraus. Und auch schon kleine Ratenzahlungen lassen sich noch weiter drücken.

Fazit zur Kreditablösung (Umschuldung)

Häufig hat der Privatmann unter Zinssteigerungen, Inflation und Teuerung zu leiden.
Mit der historischen Niedrigzinsphase bietet sich derzeit für Kreditnehmer einmal eine umgekehrte Situation. Warum sollten Sie sich diese Gelegenheit entgehen lassen?
Hier geht es zu den günstigen Krediten auf dem smava P2P-Portal.